Die Fotos von der bisherigen Startseite findet ihr in der Fotogalerie unter Tagesfotos 2015

Wirklich reich ist, wer mehr Träume in der Seele hat, als die Realität zerstören kann!

Donnerstag Wanderung zur Fageralm, leider ohne Bärbl, auf diesem Weg gute Besserung für dich!

13.April - Wanderung um den Altausseer See - schön war's!

Natur pur am Stadtrand von Salzburg, Fotos vom 12.4.16

Heute am 11.April, Spaziergang um den Gosausee - einfach traumhaft!

50 Jahre Skischule Russbach - die Feier - alte Kollegen, junge Kollegen - lustig war's!

Maus, Maus komm heraus ...

Tagesfotos - 16.3.2016

Das war ein Traumtag heute am 14.März - besser geht's nicht!

Erster Frühlingsgruss aus Russbach

Fotos vom 9.März 16 - es war ein traumhaft schöner Wintertag!

Freitag 4. März 2016 - Fotoshooting mit meinen Skilehrerkollegen! Das Wetter war toll, der Schnee auch!

Die Fotos sind vom 4.3.16  - wir wohnen im Paradies! Ein Ski und Fototag vom Feinsten!

Durstige Lippen, ob da eine Wassernixe im Brunnen wohnt?

seht ihr was ich sehe? Eine Schneeraupe mit Zapfenbart ;-)))

Mein morgendlicher Blick zum Gamsfeld, dieser ist natürlich nicht immer so schön, das war letzte Woche!

Mit den heutigen Tagesfotos, fotografiert am Hornspitz, wünsch ich euch ein erholsames kuscheliges Wochenende

Die Fotos sind von der gestrigen Wanderung auf die Fageralm in Salzburg - Wegrandfotos sozusagen!

Das Wetter war heute famos, ein super Tag zum Fotografieren, Skifahren und zum Chillen ;-) 

Der Gosausee ist einfach zu jeder Jahreszeit eine Augenweide!

Der Mond am Himmel scheint für dich, er sagt zu dir, vergiss mich nicht ... (bin mir sicher es kommt richtig an) ;-)

Ein Nachtfoto von unserem Haus, inmitten des vom Mondlicht glitzernden Schnees!

Wer die Sonnenseite des Lebens genießen will,

darf den Himmel nicht ständig nach Wolken absuchen.

Andererseits - das Leben besteht halt nicht nur aus Sonnenschein!

Wie auch immer - ich wünsche euch einen fröhlichen Valentinstag!

Weiße Elefanten waten durch den tiefen Schnee ;-) oder sind es Gestalten aus der Urzeit? In Russbachs Wäldern sind derzeit allerhand märchenhafte Gestalten unterwegs ...

so sah es heute 11.02.16 in unserer Region aus - und so mag ich den Winter

Man muss nur lange genug in der Hütte sitzen, dann ist schöne Stimmung bei der letzten Abfahrt fast garantiert!

Abendrot vom Feinsten (07.02.16)

Der Schattenmann ;-)

Wie immer ist stimmungsmässig die letzte Abfahrt die Schönste!

Natur pur!

Es muss von Herzen kommen, was auf Herzen wirken soll (Johann Wolfgang von Goethe)

Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur.

Lasst uns immer in den großen Traum des Lebens kleine bunte Träume weben

Ein Blick zum Himmel lohnt sich immer wieder, hier hat der Föhn stimmungsvolle Wolkenbilder gezaubert!

Abendstimmung bei der letzten Abfahrt nach Hause - hab ich ein Glück in so einer schönen Gegend zu wohnen!

Stimmungsfoto vom Sonnenaufgang zwischen den Bäumen

Ein Engel ist mir begegnet ...

Habe einen Urvogel im Russbacher Zauberwald gesehen, einzigartig wie ich meine und sicher gibt es keinen Zweiten seiner Art ;-)

Was für ein Traumtag heute am 18.1.2016

Ich hoffe mit diesen Fotos Freude und Sehnsucht auszulösen! 

In den letzten Tagen hat es ordentlich geschneit, da freuen sich die Vögel dass sie gut versorgt werden - und ich freue mich über ihren Besuch!

Fotos aus dem Russbacher Zauberwald vom 16.1.2016

Freunde

Im Dämmerlicht, im Zauberland
ein kleines Bäumchen einsam stand.
Neben sich ein Kerl von Baum,
der Kleine traute sich kaum zu ihm hinaufzuschaun.
Der Abend kam, der Frost dazu.
Das Bäumchen seufzte: „Ach, und nu?
Wie soll die Nacht ich überstehen
so ohne Schutz, mir erfrieren womöglich meine Zehen!“
Der große Baum blinzelte und lachte voller Übermut:
„Aber was hast du denn, es wird doch alles gut!
Einen Mantel gemacht aus Schneekristall
den kriegen wir auf jeden Fall.
Dann siehst du aus wie Fred Astaire.
So sportlich bin ich zwar nicht mehr,
aber ich reich dir galant ein kleines Ästchen.
Wir feiern warm und froh ein Winterfestchen!
Und wenn die Sonne morgen wieder lacht,
dann strahlt der Zauberwald in heller Pracht.“
Der Winzling von Baum aber wusste es jetzt ganz genau:
Die Natur, sie ist nicht böse, sie ist einfach schlau!

Text: Lotte Kaml

 Danke liebe Lotte für das tolle Gedicht!

Zwei Zwerge am Pistenrand und wenn ihr den Größeren genauer anschaut seht ihr: Daumen hoch! Das gilt vielleicht Frau Holle, weil sie endlich mit ihrer Arbeit begonnen - und ihn in einen warmen Wintermantel gehüllt hat ;-) Der Kleine bückt sich gerade nach oben und zeigt uns seinen Hinterteil ... oder seht ihr es nicht so? Ist wieder meine Fantasie mit mir durch gegangen?

Fotos vom 14.01.2016 - von in der Früh bis zum Sonnenuntergang ein Traumtag!

Ganz in weiß - unser Russbach

Stimmungsfotos von heute Früh, 12.1.2016

Im Gegensatz zu manchen Menschen muss sich ein Vogel nicht mit fremden Federn schmücken ;-)

Ohne die Kälte des Winters, gäbe es die Wärme des Frühlings nicht!

(Ho Chi Minh)

Die Hoffnung stirbt zuletzt sagt man - meine Hoffnung auf Schnee wird sicherlich bald wahr!

Der Himmel ist für mich immer wieder schön zu betrachten! So sah er heute am 8.1.16 aus, lauter Wattebauschen ;-)

Stimmungsfotos vom 5. Januar in der Früh!

Träumen darf man ja, so sah Russbach im Januar 2012 aus und so möchte ich es bald wieder sehen!

Besuch von den Sternsingern! Sie gehen derzeit von Haus zu Haus, singen, wünschen alles Gute für's Neue Jahr und sammeln Geld für jene denen es nicht so gut geht wie uns!

... und so wünsche ich mir den Winter 2016 - bisher hat Frau Holle uns ja mehr oder weniger in Stich gelassen, aber heute sind endlich einige Zentimeter Neuschnee gefallen und ich durfte schon Schnee schaufeln!

Ich wünsche euch Glück, Freude und Gesundheit für 2016

Das Jahr 2015 war für mich ein wirklich Gutes und ich bin dankbar dafür! Peter geht es den Umständen entsprechend gut, Nicola hat uns zu Großeltern gemacht, Volker und Marianne haben immer viel Stress aber auch ihnen geht es gut, ich hab keine weiteren Unfälle gebaut ... also alles okay! Ich denke an die Freundschaften die in diesem Jahr gewachsen oder neu entstanden sind und die das Leben noch reicher und erfüllter gemacht haben. Auch der wunderbare Sommer wird mir in Erinnerung bleiben, ich hab die Nächte draussen unterm Sternenhimmel verbracht, ach es gäbe noch so viel Positives zu berichten, eine Geschichte könnt ihr unter  Weihnachtsgeschichten lesen... ich weiß mein Glück zu schätzen und freue mich jetzt auf 2016!