Abschied nehmen von der Hahnbaumalm als Gastbetrieb, irgendwie unvorstellbar für uns, aber es ist so, alles ist vergänglich, darum beginne ich die Fotoserie auch mit diesem Blatt ...

8. Dezember 2015

Wir haben ein Fest geplant um Vroni und Franz würdig in den Ruhestand zu schicken. Ich danke noch mal allen ganz herzlich, die dazu beigetragen haben, dass es auch wirklich ein Tag wurde der uns unvergessen bleibt. Ein Tag der uns gezeigt hat, dass wir eine Familie mit Zusammenhalt sind - und das Lachen und Weinen sehr nah beieinander liegen haben wir auch erfahren ;-) Die Abschiedsandacht mit Diakon Ernst Reppnik bei unserem Familienkreuz war sehr berührend, das Feiern mit der Goassl Musi danach sehr, sehr lustig!